arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
10.08.2019

Gert Kekstadt lädt ein Nachhaltiges Frühstück in der Wein- und Friesenstube

Wie steht es um den regionalen und nachhaltigen Einsatz von Lebensmitteln und deren Verpackungen? Wie sieht das Essensangebot in Kitas und Schulen aus? Was kann gegen die Vernichtung von nicht verzehrten Essensportionen getan werden? Diese Fragen möchte Gert Kekstadt mit Lebensmittelproduzentinnen und -produzenten, Catering-Verantwortlichen, Lieferantinnen und Lieferanten, Eltern und Schulleitungen sowie den Besucherinnen und Besuchern gern diskutieren. Eingeladen sind Arne Meyer (Wein- und Friesenstube), Angela Becker (Landfrauen Hamburg), Tjark Röhrs (Awo Hamburg Dienste), Andreas Kröger (Präsident Landwirtschaftskammer) und Kirsten
Eickhoff-Weber (Vizepräsidentin des Landtags Schleswig-Holstein) sowie weitere Gäste. Zur besseren Planung wird um eine Anmeldung bis zum 05. August 2019 per E-Mail an kekstadt.gert@gmx.de oder unter Tel. 23 95 98 40 gebeten.